Kap Verden

Die Kapverdischen Inseln

Die Kapverden sind ein Rervier für erfahrene Segler, die einmal die Weite des Atlantiksegelns
in seiner ursrpünglichen Form erleben möchten. Von den 18 Inseln sind nur 9 bewohnt und es herrscht
im anspruchsvollen Segelrevier immer guter Segelwind, der durch die Düsenwirkung zwischen den Inseln verstärkt wird.

Das warme, kristallklare Wasser und die fast unberührten Stände laden zum Schnorcheln, Tauchen und Angeln ein.
So lässt sich auch die interessante Meeresflora und -fauna mit tropischen Fischen,
Buckelwalen und Schildkröten ausgiebig bestaunen.

Es gibt keine Marinastruktur, dafür aber viele geschützte Ankerbuchten.

Die Temperaturen schwanken zwischen 18° nachts und 29° tagsüber. Die Wassertemperatur liegt bei 22°- 27°C.

Ideal für Ihren Urlaub!