Finnland

Sie können Ihren Törn in folgenden Basen beginnen:
Aristo, Taalinthedas, Turku, Helsinki oder Mariehman/Aland.

Kommen Sie an Bord, setzen Sie die Segel und genießen Sie es, Kapitän zu sein.

Der Schärengarten der nördlichen Ostsee ist eine der einzigartigsten Regionen der Welt:
ein fast 100.000 Felseninseln umfassendes Gebiet, in dem  sich die Landschaft zwischen
wiesenbewachsenen Binnenschären und kargen Außenschären abwechselt.

Die Ostsee ist zur Hälfte geschlossenes Meer. Aus diesem Grund ist das Wasser nur schwach salzig
und es gibt keine Gezeiten. Im Brackwasser der Ostsee fühlen sich deshalb sowohl Hochseefische als auch
Süßwasserfische wie Barsche und Hechte wohl. Aus dem Atlantischen Hering hat sich hier
im Laufe der Jahrtausende der kleine silberne Ostseehering herausgebildet.

Die prächtige Inselwelt beeindruckt auch den erfahrenen Bootsfreund.
Sie bietet eine Art von Ursprünglichkeit, die heutzutage immer seltener wird.
Wenn Sie in einer kleinen Bucht vor Anker gehen, kann es sein, dass sich auf der ganzen Insel
kein einziger Mensch befindet. Dann haben Sie Ihre Insel gefunden.

Unsere Schärenwelt heißt ihre Besucher wärmstens willkommen, erwartet aber,
dass der ursprünglichen Natur mit Respekt begegnet wird.

Obwohl Sie Ihre Zeit fern von allem hektischen Treiben verbringen, befinden sich die
wichtigsten Dienstleistungen ganz in Ihrer Nähe. Die Gasthäfen sind gut organisiert.
Sie können im Lebensmittelladen vorbeischauen, ein Café besuchen und frischen
oder gerade geräucherten Fisch genießen.

Auf Ihrer Route kommen Sie vielleicht an kleinen, stimmungsvollen Schärenrestaurants vorbei,
in denen vorzügliche Gourmetgerichte und hochwertige Weine serviert werden.